MO DI MI DO FR
Wirbelsäulengymnastik
09:00 - 10:00

Wirbelsäulengymnastik
09:00 - 10:00
Pilates mit Roller und Ball
09:00 - 10:00
Reha Sport
10:15 - 11:00

Wirbelsäulengymnastik "Soft"
10:15 - 11:00
Reha Sport
10:15 - 11:00
reAktiv
11:00 - 12:00

Reha Sport
16:15 - 17:00
Pilates mit Roller und Ball
17:00 - 18:00
"Weg mit dem Speck"
17:00 - 18:00
Reha Sport "Spiraltraining"
17:15 - 18:00
Wirbelsäulengymnastik
18:00 - 19:00
Progr. Muskelentspannung ab 10.04.
18:00 - 19:00
Reha Sport
18:15 - 19:00
Reha Sport
18:15 - 19:00
Reha Sport
18:15 - 19:00
Functional Circle Training
19:00 - 20:00
Yoga
19:15 - 21:15
Pilates mit Roller und Ball
19:00 - 20:00
Wirbelsäulengymnastik
19:00 - 20:00

Wirbelsäulengymnastik
20:00 - 21:00

Wirbelsäulengymnastik
20:00 - 21:00
Functional Circle Training
20:00 - 21:00

Wirbelsäulengymnastik ist für alle, die unter Verspannungen leiden, eine Haltungsschwäche haben, oder einfach vorbeugend etwas für ihren Rücken tun möchten. Das spezielle Rückentraining hilft Schmerzen zu lindern oder ganz verschwinden zu lassen. Der Kurs Wirbelsäulengymnastik beinhaltet Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Koordination und Kräftigung der Muskulatur. Durch Mobilisations- Dehnungs- und Kräftigungsübungen wird die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur aufgebaut, zusätzlich verändert sich das Körperbewusstsein und die Körperhaltung. Passende Alltagstipps helfen zusätzlich den Rücken zu entlasten und schwungvoll durch den Tag zu gehen.

Der Wirbelsäulengymnastikkurs umfasst 12 Stunden a 60 Minuten und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 90% bezuschusst.

Rücken Fit …lässt Dich einfach besser dastehen.
Um den Alltag gut zu meistern, brauchen wir die Kraft unserer Muskeln. Diese wiederum brauchen regelmäßig verschiedene physiologische Reize, um ihre Kraft zu erhalten oder aufzubauen. Die Core-Muskulatur (alle Muskeln zwischen Zwerchfell und Becken) finden beim dem Rückentraining eine besondere Beachtung. Core wird als die Körpermitte gesehen und als Basis jeder Bewegung. Mit verschiedene Workouts werden stets neue Trainingsreize gesetzt, so dass Kraft-, Mobilisation- und Koordinationsübungen wöchentlich variieren. Wie auch hier arbeiten wir in den Workouts funktionell und lassen ganze Muskelketten zusammenarbeiten. Hilfsmittel wie Airexmatten, Pilates- und Sitzbälle, Freihanteln, Exercise Loops und Patrigger machen die Sportstunden noch abwechslungsreicher.

Starte Dein Rückenprogramm noch bevor Beschwerden auftreten und halte Dich fit und aktiv.

Ein leicht zu erlernendes Entspannungsverfahren, das überall und schnell, ob im Büro oder zuhause
angewendet werden kann.
In dem man einzelne Muskelpartien bewusst an- und entspannt, lenkt man die Aufmerksamkeit auf
diese Körperbereiche und soll so wahrnehmen, wie sich der Unterschied zwischen den
beiden Zuständen anfühlt.
Der PMR-Kurs ist ein Präventionskurs und wird
von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 80 %
bezuschusst.

Ein Arztrezept ist nicht notwendig, eventuell jedoch die Absprache mit dem Arzt.
8 Einheiten a 60 Minuten

In den 20ern Jahren erfand und entwickelte der Bodybuilder Josef H. Pilates sein eigenes Trainingsprogramm, das bis heute Bestand hat. Er brachte klassische Gymnastik mit verschiedenen Elementen aus Yoga und Kampfsport zu einer einzigartigen Trainingsmethode in Einklang. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden gezielt angespannt oder gedehnt und die Atmung wird mit der Bewegung koordiniert. Durch regelmäßiges Pilates-Training wird die Dehnfähigkeit der Muskeln und die Mobilität in den Gelenken verbessert, die Muskelkraft gesteigert und die Muskelausdauer verbessert. Pilates ist ein effektives Figur Training und sorgt für eine perfekte Haltung. Durch die intensive Anspannung des Beckenbodens ist es auch perfekt nach Schwangerschaften und für Inkontinenzprobleme geeignet. Die Workouts starten stets mit dem Pilates Roller, der zusätzlich auch noch das Gleichgewicht schult.

ein tolles intensives Training, das auf jedes Leistungs- und Intensivitätsniveau angepasst werden
kann. Das Zirkeltraining ist effizient und vielseitig, Mobilität, Stabilität, Kraft, Ausdauer und
Koordination können in diesem Workout integriert werden.
Durch VIPR, Fitnessbag , Kettlebells usw. entstehen abwechslungsreiche Kursstunden.
Der FCT- Kurs ist ein Präventionskurs
und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 80 %
bezuschusst. Ein Arztrezept ist nicht notwendig
10 Einheiten a 60 Minuten

Vinyasa-Flow Yoga ist eine Weiterentwicklung des Aashtanga Yogas.
Es ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung ineinander verweben und
miteinander fließen.

Wir stemmen lieber Medizinbälle als Gewichte an Kraftmaschinen.
Gewichte stemmen an Kraftgeräten war gestern: Heute weiß man, dass ein Funktionelles Training,
das Muskelgruppen anspricht, sinnvoller ist für den Alltag und für weitere Sportarten,
als ein Krafttraining nur für einzelne Muskeln.
In intensiven Intervallen trainierst Du an verschiedenen Geräten wie:
YIPR, Slings, Kettleballs, Battle Rope, Fitnessbag und vielen mehr.
Funfactor 100%

Flacher Bauch, schlanke Beine und ein knackiger Po ….. was will Frau bzw. Mann mehr?
Mit gezielten Übungen kommst du jede Woche deinem Ziel näher. Die Bauch Beine Po Region empfinden die Meisten als ihre Problemzonen. Mit besonders effektiven Übungen werden alle Muskelgruppen erfasst und trainiert. Fortgeschrittene können die Übungen durch kleine Abwandlungen noch verstärken. Bauch, Beine und Po lassen sich am besten mit einer Kombination aus Kraft und Ausdauertraining in Form bringen. Kraftübungen sorgen für den Muskelaufbau und die Ausdauereinheiten für die Fettverbrennung. Das Ergebnis, die einstigen Problemzonen werden deutlich straffer und definierter. Am besten noch die Ernährung mit umstellen und ausreichend trinken.

Sie möchten gerne noch an einer Gymnastikstunde teilnehmen,
aber Sie können sich nicht mehr auf eine Gymnastikmatte ablegen?
Dann ist die Senioren-Sitzgymnastik genau das Richtige für Sie.
Mit verschiedenen Handgeräten wie: Ball, Hanteln, Theraband, Airexmatten usw.
bauen wir die Muskulatur auf, mobilisieren, bringen den Kreislauf in Schwung und
trainieren den Gleichgewichtssinn wieder.

Du versuchst vergeblich ein paar überschüssige Pfunde loszuwerden? Mit verschiedenen intensiven Fatburner-Workouts gehen wir an den Speck und lassen diesen schmelzen. Das Workout setzt sich aus kraft-, Cardio- und Coretraining zusammen. Dabei trainieren wir nur mit dem eigenen Körpergewicht, ganz ohne Equipment.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Personen mit orthopädischen Problemen am Stütz- und
Bewegungsapparat wie z. Beispiel:

  • Rückenleiden
  • Bandscheibenvorfall
  • Hüftleiden
  • Teps (künstliche Gelenke)
  • Arthrosen
  • Übergewicht
  • Krebs
  • nach Unfällen….

Der Haus- oder Facharzt verordnet die Rehamaßnahme, die von den gesetzlichen Krankenkassen
in vollem Umfang bezahlt wird.

50 bis 120 Einheiten a 45 Minuten

Eine anerkannte Entspannungsmethode, die auf Autosuggestion basiert.
Es hilft nicht nur Stress abzubauen, Ängste zu überwinden, Depressionen oder Burnouts
vorzubeugen, sondern wird auch bei Schlafstörungen und psychosomatischen Beschwerden wie
Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Bluthochdruck u.v.m. eingesetzt.

Der AT-Kurs ist ein Präventionskurs und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 80 % bezuschusst. Ein Arztrezept ist nicht notwendig, eventuell jedoch die Absprache mit dem Arzt. 10 Einheiten a 60 Minuten

Tanzkurse
Tanzen macht nicht nur Spaß, sondern fördert eine gesunde Haltung, ein gutes Körpergefühl und Körperbewusstsein. Außerdem wird die Koordination und Wahrnehmungsfähigkeit geschult. Das Tanzangebot ist vielfältig. Von Standard bis Latein, von Flamenco bis Tango Argentino. Die Tanzangebote variieren zwischen:

  • Kursangeboten von 5 – 10 Abenden
  • Wochenendworkshops
  • Schnupperabende

Die Trainer sind leidenschaftliche Tanzprofis, Tanztherapeuten oder eine
Argentinierin, die den Salsa im Blut hat.

Salsa & Cumbia
Muskelaufbau und Ausdauertraining mit Urlaubsstimmung Mit lateinamerikanischen Rhythmen werden nicht nur die Hüften geschwungen. Eine „Fitnessstunde“ mit 100%igem Spaßfaktor.
Die Tanzschritte sind leicht zu erlernen und ein paar spanische Wörter lernt man gleich noch nebenbei.
Der Kurs kann paarweise oder auch als Einzelperson belegt werden

Das Training mit dem Flexi Bar, macht nicht nur Spaß und verbrennt in einem 30minütigen Training cirka 350 Kcal, es hat noch viel mehr zu bieten.

Der Flexi Bar ist ein 3-dimensionales multifunktionelles Trainingsgerät, das nicht nur die Muskulatur aufbaut, sondern durch die Schwingungen eine außergewöhnlich tiefgehende Reaktion des Körpers bewirkt- eine reflektorische Anspannung, die ansonsten nur schwer erreicht werden kann.
Das Training an Geräten im Studio, ist wie alle unnatürlichen Kraftanstrengungen längst nicht so effektiv, wie die freien Bewegungen im Raum mit einem Schwingstab.
Durch die Schwingungen entstehen oszillierende Vibrationen, die nicht nur Muskeln stimulieren, sondern ganze Muskelketten.